Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen für große zylindrische Stahl-Prüflinge und gradientenbasierte Bildgebung

S. Hegler, C. Statz, M. Mütze, H. Mooshofer, M. Goldammer, K. Fendt, S. Schwarzer, K. Feldhoff, M. Flehmig, U. Markwardt, W. E. Nagel, M. Schütte, A. Walther, M. Meinel, A. Basermann, D. Plettemeier, Tm - Technisches Messen 82 (2015) 440.

Download
No fulltext has been uploaded.
Journal Article
Author
; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ;
All
Abstract
Große zylindrische Stahlprüflinge werden mittels der Methode der finiten Differenzen im Zeitbereich (engl. finite differences in time domain, FDTD) simulativ untersucht. Dabei werden Pitch-Catch-Messanordnungen verwendet. Es werden zwei Bildgebungsansätze vorgestellt: ersterer basiert auf dem Imaging Principle nach Claerbout, letzterer basiert auf gradientenbasierter Optimierung eines Zielfunktionals.
Publishing Year
Journal Title
tm - Technisches Messen
Volume
82
Issue
9
Page
440-450
LibreCat-ID

Cite this

Hegler S, Statz C, Mütze M, et al. Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen für große zylindrische Stahl-Prüflinge und gradientenbasierte Bildgebung. tm - Technisches Messen. 2015;82(9):440-450. doi:doi:10.1515/teme-2015-0031.
Hegler, S., Statz, C., Mütze, M., Mooshofer, H., Goldammer, M., Fendt, K., … Plettemeier, D. (2015). Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen für große zylindrische Stahl-Prüflinge und gradientenbasierte Bildgebung. Tm - Technisches Messen, 82(9), 440–450. http://doi.org/doi:10.1515/teme-2015-0031
@article{Hegler_Statz_Mütze_Mooshofer_Goldammer_Fendt_Schwarzer_Feldhoff_Flehmig_Markwardt_et al._2015, title={Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen für große zylindrische Stahl-Prüflinge und gradientenbasierte Bildgebung}, volume={82}, DOI={doi:10.1515/teme-2015-0031}, number={9}, journal={tm - Technisches Messen}, publisher={Walter de Gruyter}, author={Hegler, Sebastian and Statz, Christoph and Mütze, Marco and Mooshofer, Hubert and Goldammer, Matthias and Fendt, Karl and Schwarzer, Stefan and Feldhoff, Kim and Flehmig, Martin and Markwardt, Ulf and et al.}, year={2015}, pages={440–450}}
Hegler, Sebastian, Christoph Statz, Marco Mütze, Hubert Mooshofer, Matthias Goldammer, Karl Fendt, Stefan Schwarzer, et al. “Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen Für Große Zylindrische Stahl-Prüflinge Und Gradientenbasierte Bildgebung.” Tm - Technisches Messen 82, no. 9 (2015): 440–50. doi:doi:10.1515/teme-2015-0031.
S. Hegler, C. Statz, M. Mütze, H. Mooshofer, M. Goldammer, K. Fendt, S. Schwarzer, K. Feldhoff, M. Flehmig, U. Markwardt, W. E. Nagel, M. Schütte, A. Walther, M. Meinel, A. Basermann, and D. Plettemeier, “Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen für große zylindrische Stahl-Prüflinge und gradientenbasierte Bildgebung,” tm - Technisches Messen, vol. 82, no. 9, pp. 440–450, 2015.
Hegler, Sebastian et al. “Simulative Ultraschall-Untersuchung von Pitch-Catch-Messanordnungen Für Große Zylindrische Stahl-Prüflinge Und Gradientenbasierte Bildgebung.” tm - Technisches Messen 82.9 (2015): 440–450. Web.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar