„Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers

N.O. Eke, in: J.C. Deeg, M. Wernli (Eds.), Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur, Königshausen & Neumann, Würzburg, 2016, pp. 53–71.

Download
No fulltext has been uploaded.
Book Chapter | German
Book Editor
;
Publishing Year
Book Title
Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur
Page
53-71
LibreCat-ID

Cite this

Eke NO. „Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers. In: Deeg JC, Wernli M, eds. Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur. Würzburg: Königshausen & Neumann; 2016:53-71.
Eke, N. O. (2016). „Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers. In J. C. Deeg & M. Wernli (Eds.), Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur (pp. 53–71). Würzburg: Königshausen & Neumann.
@inbook{Eke_2016, place={Würzburg}, title={„Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers}, booktitle={Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur}, publisher={Königshausen & Neumann}, author={Eke, Norbert Otto}, editor={Deeg, Jens Christian and Wernli, MartinaEditors}, year={2016}, pages={53–71} }
Eke, Norbert Otto. “„Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers.” In Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur, edited by Jens Christian Deeg and Martina Wernli, 53–71. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2016.
N. O. Eke, “„Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers,” in Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur, J. C. Deeg and M. Wernli, Eds. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2016, pp. 53–71.
Eke, Norbert Otto. “„Zeit ist geblieben / Zeit ohne Zeit“. Chronotopische Konstruktionen im Werk Herta Müllers.” Herta Müller und das Glitzern im Satz. Eine Annäherung an Gegenwartsliteratur, edited by Jens Christian Deeg and Martina Wernli, Königshausen & Neumann, 2016, pp. 53–71.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar