Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit

S. Alberternst, Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit, 2016.

Download
No fulltext has been uploaded.
Working Paper | German
Author
Publishing Year
Volume
207
LibreCat-ID

Cite this

Alberternst S. Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit. Vol 207.; 2016.
Alberternst, S. (2016). Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit (Vol. 207).
@book{Alberternst_2016, series={arqus, Quantitative Research in Taxation}, title={Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit}, volume={207}, author={Alberternst, Stephan}, year={2016}, collection={arqus, Quantitative Research in Taxation} }
Alberternst, Stephan. Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit. Vol. 207. arqus, Quantitative Research in Taxation, 2016.
S. Alberternst, Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit, vol. 207. 2016.
Alberternst, Stephan. Relevanz der deutschen Zinsschranke für Einzelunternehmer und Personengesellschaften - eine dynamische Analyse der Betroffenheit. Vol. 207, 2016.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar