Multimedia in der Informatik-Lehre

G. Engels, E.-E. Doberkat, in: S. Schubert, B. Reusch, N. Jesse (Eds.), Informatik Bewegt. 32. Jahrestagung Der Gesellschaft Für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics, Gesellschaft für Informatik (GI), Bonn, 2002, pp. 377–384.

Download
No fulltext has been uploaded.
Book Chapter | English
Author
;
Book Editor
; ;
Abstract
Neue Medien werden in der universitären Lehre in zunehmendem Maße eingesetzt. Nachdem sich noch vor einigen Jahren nur vereinzelte Pilotprojekte mit dem Thema beschäftigt haben, wird inzwischen eine Vielzahl von Projekten öffentlich gefördert. Als Beispiel sei das BMBF-Förderprogramm Neue Medien in der Hochschullehre genannt. In der Informatik haben nicht zuletzt die hohen Studierendenzahlen dazu beigetragen, multimediale Elemente in der Lehre als ein mögliches Mittel zur Bewältigung der hohen Lehrbelastung bei gleichzeitiger Wahrung von Qualität und Vielfalt der Lehre anzusehen. Das fachliche Interesse vieler Informatiker am Thema Multimedia kommt hinzu. Im Workshop Multimedia in der Informatik-Lehre wird ein Überblick über gegenwärtige Ansätze zur Unterstützung der Lehre in der Informatik mit multimedialen Mitteln gegeben und es werden Erfahrungen und Konsequenzen diskutiert.
Publishing Year
Book Title
Informatik bewegt. 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics
Volume
P-19
Page
377-384
LibreCat-ID

Cite this

Engels G, Doberkat E-E. Multimedia in der Informatik-Lehre. In: Schubert S, Reusch B, Jesse N, eds. Informatik Bewegt. 32. Jahrestagung Der Gesellschaft Für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics. Vol P-19. Lecture Notes in Informatics. Bonn: Gesellschaft für Informatik (GI); 2002:377-384.
Engels, G., & Doberkat, E.-E. (2002). Multimedia in der Informatik-Lehre. In S. Schubert, B. Reusch, & N. Jesse (Eds.), Informatik bewegt. 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics (Vol. P-19, pp. 377–384). Bonn: Gesellschaft für Informatik (GI).
@inbook{Engels_Doberkat_2002, place={Bonn}, series={Lecture Notes in Informatics}, title={Multimedia in der Informatik-Lehre}, volume={P-19}, booktitle={Informatik bewegt. 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics}, publisher={Gesellschaft für Informatik (GI)}, author={Engels, Gregor and Doberkat, Ernst-Erich}, editor={Schubert, S. and Reusch, B. and Jesse, N. Editors}, year={2002}, pages={377–384}, collection={Lecture Notes in Informatics} }
Engels, Gregor, and Ernst-Erich Doberkat. “Multimedia in Der Informatik-Lehre.” In Informatik Bewegt. 32. Jahrestagung Der Gesellschaft Für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics, edited by S. Schubert, B. Reusch, and N. Jesse, P-19:377–84. Lecture Notes in Informatics. Bonn: Gesellschaft für Informatik (GI), 2002.
G. Engels and E.-E. Doberkat, “Multimedia in der Informatik-Lehre,” in Informatik bewegt. 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics, vol. P-19, S. Schubert, B. Reusch, and N. Jesse, Eds. Bonn: Gesellschaft für Informatik (GI), 2002, pp. 377–384.
Engels, Gregor, and Ernst-Erich Doberkat. “Multimedia in Der Informatik-Lehre.” Informatik Bewegt. 32. Jahrestagung Der Gesellschaft Für Informatik, 2002, Lecture Notes in Informatics, edited by S. Schubert et al., vol. P-19, Gesellschaft für Informatik (GI), 2002, pp. 377–84.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar