Verlässlichkeit selbstoptimierender Systeme -- Potenziale nutzen und Risiken vermeiden

A. Dell’Aere, M. Hirsch, B. Klöpper, M. Koester, A. Krup, M. Krüger, T. Müller, S. Oberthür, S. Pook, C. Priesterjahn, C. Romaus, A. Schmidt, C. Sondermann-Wölke, M. Tichy, H. Vöcking, D. Zimmer, Verlässlichkeit Selbstoptimierender Systeme -- Potenziale Nutzen Und Risiken Vermeiden, Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, Paderborn, 2009.

Download
No fulltext has been uploaded.
Book | English
Author
; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ;
All
Abstract
Gegenstand des Sonderforschungsbereichs 614 "Selbstoptimierende Systeme des Maschinenbaus" sind maschinenbauliche Systeme von morgen. Diese werden aus Konfigurationen von Systemelementen mit einer inh{\"a}renten Teilintelligenz bestehen. Das Verhalten des Gesamtsystems wird durch die Kommunikation und Kooperation der intelligenten Systemelemente geprägt sein. Selbstoptimierung ermöglicht handlungsfähige Systeme mit inhärenter "Intelligenz", die in der Lage sind, selbständig und flexibel auf veränderte Betriebsbedingungen zu reagieren. Die Vision des SFB 614 ist eine neue Schule des Entwurfs von intelligenten mechatronischen Systemen. Diese neue Schule beruht auf einem Instrumentarium bestehend aus Vorgehensmodellen, Entwurfsmethoden und -werkzeugen und Praktiken. Das Instrumentarium entsteht im Wechselspiel mit der Entwicklung von anspruchsvollen Demonstratoren, die als repräsentativ für künftige Erzeugnisse des Maschinenbaus und verwandter Branchen wie der Automobilindustrie und der Medizintechnik gelten können. Vor diesem Hintergrund zeichnet sich die Herausforderung ab, derartige Systeme zuverlässig zu gestalten. Wir haben statt Zuverlässigkeit den Begriff Verlässlichkeit gewählt, weil er die Aspekte Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Vertraulichkeit umfasst und somit unser Anliegen auf den Weg zu den Erzeugnissen von morgen treffend zum Ausdruck bringt. Das vorliegende Buch ist das Ergebnis der projektübergreifenden interdisziplinären Zusammenarbeit in dem Arbeitskreis "Sicherheit und Stabilität" des SFB 614. Es gibt eine gut aufbereitete Einführung in den umfassenden Themenkomplex Verlässlichkeit und zeigt anhand von anspruchsvollen Beispielen der fortgeschrittenen Mechatronik, wie komplexe, stark durch Informations- und Kommunikationstechnik geprägte technische Systeme verlässlich gestaltet werden können. Dabei wird deutlich, dass das Wirkparadigma der Selbstoptimierung nicht nur größere Anstrengungen erfordert, um Verlässlichkeit zu erreichen, sondern auch neue Möglichkeiten für mehr Verlässlichkeit eröffnet.
Publishing Year
Volume
235
LibreCat-ID

Cite this

Dell’Aere A, Hirsch M, Klöpper B, et al. Verlässlichkeit Selbstoptimierender Systeme -- Potenziale Nutzen Und Risiken Vermeiden. Vol 235. Paderborn: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn; 2009.
Dell’Aere, A., Hirsch, M., Klöpper, B., Koester, M., Krup, A., Krüger, M., … Zimmer, D. (2009). Verlässlichkeit selbstoptimierender Systeme -- Potenziale nutzen und Risiken vermeiden (Vol. 235). Paderborn: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn.
@book{Dell’Aere_Hirsch_Klöpper_Koester_Krup_Krüger_Müller_Oberthür_Pook_Priesterjahn_et al._2009, place={Paderborn}, series={HNI-Verlagsschriftenreihe}, title={Verlässlichkeit selbstoptimierender Systeme -- Potenziale nutzen und Risiken vermeiden}, volume={235}, publisher={Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn}, author={Dell’Aere, Alessandro and Hirsch, Martin and Klöpper, Benjamin and Koester, Markus and Krup, Alexander and Krüger, Martin and Müller, Thomas and Oberthür, Simon and Pook, Sebastian and Priesterjahn, Claudia and et al.}, year={2009}, collection={HNI-Verlagsschriftenreihe} }
Dell’Aere, Alessandro, Martin Hirsch, Benjamin Klöpper, Markus Koester, Alexander Krup, Martin Krüger, Thomas Müller, et al. Verlässlichkeit Selbstoptimierender Systeme -- Potenziale Nutzen Und Risiken Vermeiden. Vol. 235. HNI-Verlagsschriftenreihe. Paderborn: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2009.
A. Dell’Aere et al., Verlässlichkeit selbstoptimierender Systeme -- Potenziale nutzen und Risiken vermeiden, vol. 235. Paderborn: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2009.
Dell’Aere, Alessandro, et al. Verlässlichkeit Selbstoptimierender Systeme -- Potenziale Nutzen Und Risiken Vermeiden. Vol. 235, Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2009.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar