(Be)Werten im organisationsabhängigen Interaktionssystem: das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen und Studiengängen

C. Schneijderberg, N. Götze, I. Steinhardt, J. Schindler, Zeitschrift Für Evaluation 2022 (2022) 217–244.

Download (ext.)
OA
Journal Article | Published | English
Author
Schneijderberg, Christian; Götze, Nicolai; Steinhardt, Isabel; Schindler, Janosch
Abstract
<jats:p>In diesem Beitrag wird die ‚What Works‘-Debatte in der Sozialen Arbeit um die zentrale Frage nach Wirkfaktoren erweitert. Der empirische Nachweis von Wirkfaktoren in sozialarbeiterischen Interventionen ist bis heute ein Desiderat. Vor dem Hintergrund der Realist Evaluation werden in diesem Beitrag relevante Wirkfaktoren (Kontexte und Mechanismen) herausgearbeitet. Datengrundlage stellt eine Onlinebefragung von 200 fallführenden Fachpersonen in vier sozialarbeiterischen Handlungsfeldern in der deutschsprachigen Schweiz dar (Arbeitsintegration, Bewährungshilfe, Schuldnerberatung, Sozialhilfe). Die Ergebnisse verweisen auf signifi kante Wirkfaktoren von erfolgreichen Interventionen, u.a. Arbeitsstile der Fachpersonen und Verhaltensmerkmale der Klient(inn)en und können in einem allgemeinen Wirkungsmodell mit handlungsfeldübergreifenden Outcomes verdichtet werden. Diese Erkenntnisse leisten einen Beitrag zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit sowie zur Konstruktion von Wirkungsmodellen und sollen zukünftige weitere Forschungsvorhaben in diese Richtung anregen.</jats:p>
Publishing Year
Journal Title
Zeitschrift für Evaluation
Volume
2022
Issue
02
Page
217-244
LibreCat-ID

Cite this

Schneijderberg C, Götze N, Steinhardt I, Schindler J. (Be)Werten im organisationsabhängigen Interaktionssystem: das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen und Studiengängen. Zeitschrift für Evaluation. 2022;2022(02):217-244. doi:10.31244/zfe.2022.02.03
Schneijderberg, C., Götze, N., Steinhardt, I., & Schindler, J. (2022). (Be)Werten im organisationsabhängigen Interaktionssystem: das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen und Studiengängen. Zeitschrift Für Evaluation, 2022(02), 217–244. https://doi.org/10.31244/zfe.2022.02.03
@article{Schneijderberg_Götze_Steinhardt_Schindler_2022, title={(Be)Werten im organisationsabhängigen Interaktionssystem: das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen und Studiengängen}, volume={2022}, DOI={10.31244/zfe.2022.02.03}, number={02}, journal={Zeitschrift für Evaluation}, publisher={Waxmann}, author={Schneijderberg, Christian and Götze, Nicolai and Steinhardt, Isabel and Schindler, Janosch}, year={2022}, pages={217–244} }
Schneijderberg, Christian, Nicolai Götze, Isabel Steinhardt, and Janosch Schindler. “(Be)Werten Im Organisationsabhängigen Interaktionssystem: Das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen Und Studiengängen.” Zeitschrift Für Evaluation 2022, no. 02 (2022): 217–44. https://doi.org/10.31244/zfe.2022.02.03.
C. Schneijderberg, N. Götze, I. Steinhardt, and J. Schindler, “(Be)Werten im organisationsabhängigen Interaktionssystem: das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen und Studiengängen,” Zeitschrift für Evaluation, vol. 2022, no. 02, pp. 217–244, 2022, doi: 10.31244/zfe.2022.02.03.
Schneijderberg, Christian, et al. “(Be)Werten Im Organisationsabhängigen Interaktionssystem: Das Beispiel Peer Review in Akkreditierungsverfahren von Hochschulen Und Studiengängen.” Zeitschrift Für Evaluation, vol. 2022, no. 02, Waxmann, 2022, pp. 217–44, doi:10.31244/zfe.2022.02.03.
All files available under the following license(s):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]

Link(s) to Main File(s)
URL
Access Level
Restricted Closed Access
External material:
Research Data
Description
Anhang 1: Übersicht über die verwendeten Variablen Tabelle 1: Übersicht über die verwendeten Variablen Anhang 2: Messmodelle Abb.1: Konfirmatorische Faktorenanalyse der Bewertung des QS-Systems Abb. 2: Konfirmatorische Faktorenanalyse des Informationsgehalts der Gespräche mit den Vertretern der begutachteten Hochschule - im Gesamtmodell implementierte Lösung Abb. 3: Konfirmatorische Faktorenanalyse der Zusammenarbeit in der Gutachtergruppe Abb. 4: Konfirmatorische Faktorenanalyse der Güte der Selbstdokumentation Abb. 5: Konfirmatorische Faktorenanalyse des Verhaltens des Referenten Abb. 6: Konfirmatorische Faktorenanalyse der Wahrnehmung der Akkreditierungskriterien Abb. 7: Konfirmatorische Faktorenanalyse der allgemeinen Einstellung gegenüber externer Qualitätssicherung Anhang 3: Das Strukturgleichungsmodell Tabelle 2: Zusammenhänge des Strukturgleichungsmodells Anhang 4: Multigruppenvergleich Tabelle 3: multipler Gruppenvergleich der Rollen im Verfahren (unstandardisierte Koeffizienten) Tabelle 4: Direkte und indirekte Effekte des multiplen Gruppenvergleichs der Rollen im Verfahren (unstandardisierte Koeffizienten)

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar