Universelle Mikrobearbeitungsplaffform und Basistechnologien für das Fertigen und Markieren mikrophysiologischer Systeme

K. Günther, E. Moritzer, A. Hirsch, S. Teutoburg-Weiss, A.F. Lasagni, U. Klotzbach, F. Sonntag, 6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - Interdisziplinär, Integrativ Und Innovativ 6 (2016) 65–70.

Download
No fulltext has been uploaded.
Journal Article | English
Author
; ; ; ; ; ;
Abstract
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS etablierte in enger Kooperation mit Partnern in den letzten Jahren erfolgreich eine geschlossene Technologiekette zur Umsetzung maßgeschneiderter mikrophysiologischer Systeme. Darauf aufbauend wurde eine universelle Mikrobearbeitungsplattform zum automatisierten Fertigen konzipiert und entwickelt. Dies umfasst neue Technologien für Schlüsselprozesse wie das Herstellen mikrofluidischer Komponenten mittels ARBURG Kunststoff-Freiformen sowie das Erzeugen funktionaler Strukturen und das Einbringen von Produktschutzmerkmalen auf innenliegenden Polymergrenzflächen mittels Direktem Laserinterferenz-Verfahren.
Publishing Year
Journal Title
6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - interdisziplinär, integrativ und innovativ
Volume
6
Page
65-70
LibreCat-ID

Cite this

Günther K, Moritzer E, Hirsch A, et al. Universelle Mikrobearbeitungsplaffform und Basistechnologien für das Fertigen und Markieren mikrophysiologischer Systeme. 6 Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - interdisziplinär, integrativ und innovativ. 2016;6:65-70.
Günther, K., Moritzer, E., Hirsch, A., Teutoburg-Weiss, S., Lasagni, A. F., Klotzbach, U., & Sonntag, F. (2016). Universelle Mikrobearbeitungsplaffform und Basistechnologien für das Fertigen und Markieren mikrophysiologischer Systeme. 6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - Interdisziplinär, Integrativ Und Innovativ, 6, 65–70.
@article{Günther_Moritzer_Hirsch_Teutoburg-Weiss_Lasagni_Klotzbach_Sonntag_2016, title={Universelle Mikrobearbeitungsplaffform und Basistechnologien für das Fertigen und Markieren mikrophysiologischer Systeme}, volume={6}, journal={6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - interdisziplinär, integrativ und innovativ}, author={Günther, K. and Moritzer, Elmar and Hirsch, André and Teutoburg-Weiss, S. and Lasagni, A.F. and Klotzbach, U. and Sonntag, F.}, year={2016}, pages={65–70} }
Günther, K., Elmar Moritzer, André Hirsch, S. Teutoburg-Weiss, A.F. Lasagni, U. Klotzbach, and F. Sonntag. “Universelle Mikrobearbeitungsplaffform Und Basistechnologien Für Das Fertigen Und Markieren Mikrophysiologischer Systeme.” 6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - Interdisziplinär, Integrativ Und Innovativ 6 (2016): 65–70.
K. Günther et al., “Universelle Mikrobearbeitungsplaffform und Basistechnologien für das Fertigen und Markieren mikrophysiologischer Systeme,” 6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - interdisziplinär, integrativ und innovativ, vol. 6, pp. 65–70, 2016.
Günther, K., et al. “Universelle Mikrobearbeitungsplaffform Und Basistechnologien Für Das Fertigen Und Markieren Mikrophysiologischer Systeme.” 6. Dresdner Medizintechnik-Symposium, Biomedizinische Technik - Interdisziplinär, Integrativ Und Innovativ, vol. 6, 2016, pp. 65–70.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search