Wie kann über DBR die wissenschaftliche und praktische Relevanz der Forschung gesichert werden?

T. Brahm, T. Jenert, in: Humboldt-Universität, 2014.

Download
No fulltext has been uploaded.
Conference Paper
Author
;
Abstract
Auseinandersetzungen über Forschungsmethodologien haben in den Bildungswissenschaften lange Tradition. Sie werden häufig unversöhnlich und mit Profilierung der Gegensätze geführt. Für uns hängt die Sinnhaftigkeit einer Forschungskonzeption von der Problemstellung und dem Erkenntnisinteresse ab. Dies gilt auch für Design-Based Research (DBR). Dieser Ansatz entstand als Reaktion auf die Kritik an mangelnder praktischer Anwendung von Befunden aus der empirisch-analytischen Lehr-Lernforschung. Als Ergebnis werden Theorien angestrebt, die für die Praxis einen Nutzen bieten und zugleich über die Anwendung in einer singulären Situation hinausgehen. Wir wollen folgenden Fragen nachgehen: Wo liegen die Gemeinsamkeiten, wo die Spezifika von DBR gegenüber bestehenden Methodologien? Wie wird der Generalisierungsanspruch von Theorien innerhalb von DBR verstanden und umgesetzt? Für welche Erkenntnisinteressen eignet sich DBR? Welche Methoden sind für DBR sinnvoll und können wie angewendet werden?
Publishing Year
Conference
24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Conference Location
Berlin
Conference Date
2014-03-09 – 2014-03-12
LibreCat-ID

Cite this

Brahm T, Jenert T. Wie kann über DBR die wissenschaftliche und praktische Relevanz der Forschung gesichert werden? In: Humboldt-Universität; 2014.
Brahm, T., & Jenert, T. (2014). Wie kann über DBR die wissenschaftliche und praktische Relevanz der Forschung gesichert werden? Presented at the 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin: Humboldt-Universität.
@inproceedings{Brahm_Jenert_2014, title={Wie kann über DBR die wissenschaftliche und praktische Relevanz der Forschung gesichert werden?}, publisher={Humboldt-Universität}, author={Brahm, Taiga and Jenert, Tobias}, year={2014} }
Brahm, Taiga, and Tobias Jenert. “Wie Kann Über DBR Die Wissenschaftliche Und Praktische Relevanz Der Forschung Gesichert Werden?” Humboldt-Universität, 2014.
T. Brahm and T. Jenert, “Wie kann über DBR die wissenschaftliche und praktische Relevanz der Forschung gesichert werden?,” presented at the 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Berlin, 2014.
Brahm, Taiga, and Tobias Jenert. Wie Kann Über DBR Die Wissenschaftliche Und Praktische Relevanz Der Forschung Gesichert Werden? Humboldt-Universität, 2014.

Export

Marked Publications

Open Data LibreCat

Search this title in

Google Scholar